Kurse

Biomechanik (8. Schuljahr)

Prof. João Damasio – Donnerstag, von 14.10 bis 15.45 Uhr

Der Kurs „Biomechanik“ wurde entwickelt, damit Schülerinnen und Schülern wichtige wissenschaftliche Begriffe kennenlernen und anwenden, wie zum Beispiel die Bewegungsabläufe und Struktur der Lebewesen oder aus dem Bereich der Mathematik die räumliche Geometrie und damit ihre Fähigkeiten im Bereich der MINT- Fächer entwickeln. In einem Workshop wird mit Montageelementen aus der Spitzentechnologie gearbeitet, die von FESTO, einem weltbekannten Unternehmen aus der Automatisierungsindustrie, entwickelt wurden. Die Schülerinnen und Schüler erkennen, wie aus biologischen Zusammenhängen mechanische Konstruktionen entstehen, was die Biomechanik charakterisiert. Das Ziel des Workshops ist die Konstruktion eines mechanischen Haifischs, der sich selbstständig im Wasser bewegt. Die Schülerinnen und Schüler erkennen so die Bedeutung der MINT- Fächer für diesen wichtigen Bereich der industriellen Entwicklung und ihr Interesse für Mathematik und Naturwissenschaften wird geweckt.

zurück

de_DE
pt_BR de_DE