Naturwissenschafts-olympiade

OBMEP (Brasilianische Mathematik- Olympiade)

Diese Olympiade ist ein staatliches Projekt, das für alle brasilianischen Schulen offen ist, seien es öffentliche oder private. Das Ziel ist die Förderung des mathematischen Wissens im ganzen Land und die Förderung junger Talente auf diesem Gebiet. Der Wettbewerb findet auf drei Niveaustufen statt, Niveau 1 richtet sich an die Jahrgangsstufen 6 und 7, Niveau 2 an die Jahrgangsstufen 8 und 9, während das höchste Niveau sich am Unterricht in der Oberstufe orientiert. Im Colégio Humboldt melden sich die Schüler*innen freiwillig zu diesem Wettbewerb an, 2019 konnten sich unter den insgesamt 196 Teilnehmer*innen 15 für die zweite Phase dieser Olympiade qualifizieren.

zurück

de_DE
pt_BR de_DE